Vous n'avez pas Javascript activé ou vous n'avez pas le bon Flash Player.

Wirkstofflexikon

Akazienharz/Gummi
Acacia senegal gum [MASCARA – EYELINER]
Pflanzliche Herkunft. Es besitzt, zartmachende und regenerierende Eigenschaften für die empfindlichen Schleimhäute. Es ist durch seinen hohen Anteil an Polysacchariden für seine durchfeuchtende Eigenschaft bekannt. Es handelt sich um ein natürliches Kolloid, das von ca. fünfzehn afrikanischen Akazien stammt und die Fähigkeit besitzt, einen Schutzfilm auf der Haut zu bilden, durch den die Feuchtigkeit in der Haut erhalten werden kann. (Hinweis: Ein altes Papyrus-Dokument aus Ägypten enthält fast hundert Rezepte zu den verschiedenen Pathologien des Auges: Die Akazie wurde zu Zeiten der Pharaonen in Ägypten in all ihren Formen sehr häufig verwendet).
Aprikosenwachs
Prunus armeniaca [LIPPENSTIFT – LIPGLOSS ]
Pflanzliche Herkunft. Dieses Derivat aus Aprikosenkernen zeigt mit seinem hohen Anteil an Vitamin A, E (natürliches Antioxidans) und an essentiellen Fettsäuren (Ölsäure, Linolsäure: Omega 6) vielfältige Eigenschaften. Aprikosenwachs ist für folgende Eigenschaften bekannt: es macht die Haut zart und geschmeidig, baut auf, spendet Feuchtigkeit, wirkt gegen Falten und vitalisiert müde Haut.
Ascorbyl palmitate
Ascorbyl palmitate [NAGELPFLEGEÖL]
Synthetische Herkunft. Vitamin C-Derivat, kräftiges Antioxidans zum Schutz der Haut und der Immunabwehr.
Athylexylpalmitat
Ethylhexyl palmitate [PERLMUTTPUDER – LIDSCHATTEN – LIPPENSTIFT]
Pflanzliche Herkunft. Öl ausgehend von Fettsäuren der Palme. Athylexylpalmitat ist für folgende Eigenschaften bekannt: Es macht die Haut zart, glättet und strukturiert.
Baobaböl
Adansonia digitata seed oil [NAGELPFLEGEÖL - MAKE-UP BASE - REINIGUNGSMILCH - CONCEALER - MAKE-UP STIFT]
Pflanzliche Herkunft. Der aus der Familie der Bombaceae hervorgegangene Baobab (Affenbrotbaum) kommt ursprünglich aus Afrika, wo die Bevölkerung ihn als heiligen Baum betrachten. Man findet ihn in Halbwüsten, wo er sich durch seine außerordentliche Widerstandsfähigkeit gegen die Trockenheit auszeichnet, denn er kann in seinem Stamm Tausende von Litern Wasser speichern. Alle Teile dieses Baums (Frucht, Blatt, Rinde) finden eine Verwendung, doch in der Kosmetik wird sein Öl am meisten geschätzt. Dieses, aus den in den Früchten (Affenbrot genannt) enthaltenen Körnern gewonnene Öl, ist wegen seiner medizinischen Eigenschaften beliebt und nimmt in den afrikanischen Traditionen einen wichtigen Platz ein. Es soll vielfältige Eigenschaften besitzen: Es spendet intensiv Feuchtigkeit und baut auf, kräftigt brüchige Nägel, schützt die Kapillarfasern und die Kopfhaut, mildert Hautkrankheiten (Ekzeme, Psoriasis, kleine Wunden) und macht die Haut zart und geschmeidig, was es zu einer wirksamen Pflege für rissige, trockene und spröde Haut macht.
Benzylalkohol
Benzyl alcohol [MAKE-UP BASE – REINIGUNGSMILCH]
Synthetische Herkunft. Von Ecocert zugelassener Konservierungsstoff.
Bienenwachs
Cera alba (Beeswax) [CONCEALER – MASCARA – KAJALSTIFT – LIPLINER – AUGENBRAUENSTIFT – MAKE-UP STIFT]
Tierische Herkunft. Dieses Wachs wird von den Bienen abgesondert und soll durch seine pflegenden, schützenden und regenerierenden Eigenschaften eine pflegende Substanz für die Haut sein. Es bildet einen Schutzfilm und das Feuchtigkeitsbindevermögen wird verstärkt.
Bio-Jojobaöl
Simmondsia chinensis [TERRACOTTA PUDER – LIPPENSTIFT – FLÜSSIGES MAKE-UP – CREME MAKE-UP]
Pflanzliche Herkunft. Dieses Öl ist eine Pflegesubstanz für die Haut. Es ist dafür bekannt, dass es positiv auf spröde und müde Haut wirkt, sie glättet und festigt. Das extravergine Jojobaöl ist ein Wachs (97 % Wachsester), es fühlt sich nicht fettig an und wird wie Sheabutter wegen seines hohen Anteils an unverseifbaren Substanzen (ca. 50 %) in der Kosmetik verwendet. Seine restrukturierenden Eigenschaften machen es zu einem Basisöl der Pharmakopöe. Der Jojoba wächst in den Halbwüstengegenden im Norden Mexikos, im Süden von Arizona und von Kalifornien. Es wird in Südamerika, in Israel und auch versuchsweise in einigen Zonen des afrikanischen Kontinents angebaut. Der Jojoba ist ein zweihäusiger (diözischer) Strauch mit blaugrünen Blättern und einem dicken Häutchen. Der Jojobakern enthält bis zu 60 % Öl: Die Indianer Kaliforniens nutzten es im Kampf gegen Krebs. Die proteinreichen Kerne (35 %) dienten ihnen als Nahrung.
Bio-Kornblumenblütenwasser
Centaura Cyanus Flower Water [MAKE-UP BASE – CREME MAKE-UP – FLÜSSIGES MAKE-UP – REINIGUNGSMILCH – TONIC]
Pflanzliche Herkunft. Die ca. 30-60 cm hohe Pflanze mit dünnem, aschfarbigem Stiel hat eine saphirblaue Röhrenblüte mit schmalen Deckblättern, eingefasst mit einer silbrigen Membran, schmale Blätter, grün oder ein wenig aschfarben, oben lanzettenförmig. Das Kornblumenblütenwasser beruhigt, reinigt, entstaut und regeneriert. Es wird zum Abschminken und Reinigen der empfindlichen Augenpartie empfohlen. Bio-Kornblütenwasser ist für folgende Eigenschaften bekannt: Es wirkt abschwellend und lindert Augenschmerzen. Es kann auch spezifische Reizungen bei Kontaktlinsenträgern mildern oder durch Chlorwasser entstandene Irritationen entgegenwirken.
Bio-Olivenöl
Olea europea (Olive) fruit oil [TERRACOTTA PUDER – LIPPENSTIFT ]
Pflanzliche Herkunft. Dieses Öl pflegt, zieht leicht in die Epidermis ein und ist für seine perfekte Augen- und Hautverträglichkeit bekannt. Olivenöl wird oft in Anti-Falten-Cremes für den Augenbereich, in Feuchtigkeitsemulsionen für den Körper und in pflegenden Cremes für die Hände verwendet. Es wird auch für Pflegeprodukte bei trockener und geschädigter Haut und für Lippenpflegestifte eingesetzt. Der aus dem Mittelmeerraum stammende Olivenbaum ist ein Strauch aus der Familie der Ölbaumgewächse mit feinen langen und glänzenden Blättern. Aus den blassen kleinen Blüten entwickeln sich Oliven-Früchte, aus denen das Öl durch Kaltpressung gewonnen wird. Dadurch bleiben alle positiven Eigenschaften erhalten. Durch seine feuchtigkeitsspendenden, regenerierenden, zartmachenden und restrukturierenden Eigenschaften hat es eine seit der Antike bekannte Wirkung gegen vorzeitige Alterung.
Bio-Olivenölderivat
Squalene [MAKE-UP BASE – CONCEALER – CREME MAKE-UP – MAKE-UP STIFT – REINIGUNGSMILCH]
Pflanzliche Herkunft. Die kosmetischen Eigenschaften dieses Olivenölderivats sind hauptsächlich auf seine Zusammensetzung zurückzuführen. Der Talg und der Zellzement der Epidermis bestehen unter anderem aus Squalen (ca. 12 %) und Wachsestern (ca. 25 %). Aus diesem Grund soll Squalen sehr verträglich für Haut und Augen sein. Zusätzlich ist es dafür bekannt, dass es der Entstehung von Mitessern vorbeugt. Es wird gut von der Haut absorbiert, lässt sich leicht verteilen und macht die Haut zart und geschmeidig.
Bio-Sesamöl
Sesamum indicum [MAKE-UP BASE– REINIGUNGSMILCH]
Pflanzliche Herkunft. Mit hohem Gehalt an Tocopherolen (Vitamin E), zwischen 20 und 50 mg auf 100 g. Es ist zur Bekämpfung Freier Radikaler besonders geeignet. Die Komponenten „Sesamol“ und „Sesaminol“ haben restrukturierende Eigenschaften.
Bio-Sheabutter
Butyrospermum parkii (shea butter) fruit [LIDSCHATTEN– KOMPAKTPUDER – SONNENPUDER – ROUGE – CONCEALER – KAJALSTIFT – LIPLINER – MASCARA – EYELINER – LIPPENSTIFT – LOSER PUDER – MAKE-UP STIFT – REINIGUNGSMILCH ]
Pflanzliche Herkunft. Fette Substanz aus den Nüssen des Sheabutterbaums die für folgende Eigenschaften bekannt sind: Es werden Irritationen beruhigt, durch ihren hohen Anteil an unverseifbaren Stoffen, Allantoin, Vitamin E (natürliches Antioxidans) und Karotin (Vorläufer des Vitamins A) versorgt sie die Haut wieder mit Lipiden und glättet sie. Durch ihre Eigenschaften als Antioxidans ist eine längere Lagerhaltung möglich. Viele Ölfrüchte enthalten Vitamine, die sehr wertvoll für die Haut sind. Sie verlangsamen den Alterungsprozess der Haut und beugen der Entstehung von Falten vor. Sie schützen vor Umwelteinflüssen, regulieren den Feuchtigkeitshaushalt der Haut und verbessern ihre Elastizität. Sheabutter enthält natürliche Vitamine, die für folgende Eigenschaften bekannt sind: Vitamin A (oder Retinol): Regeneriert die reifere Haut. Repariert die geschädigte und die trockene Haut und macht sie elastischer. Regt die Collagensynthese an. Beugt lichtbedingter Hautalterung vor. Vitamin E (oder Tocopherol): Verlangsamt die natürliche Hautalterung. Beruhigt, schützt vor UV-Strahlen, spendet Feuchtigkeit und mindert die Faltentiefe. Verbessert die Mikrozirkulation der Haut. Vitamin F (oder Linolsäure): Reguliert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut und schützt sie vor schädigenden Umwelteinflüssen.
Bio-Sojabohnenöl
Glycine Soja [LIDSCHATTEN – KOMPAKTPUDER – ROUGE – SONNENPUDER]
Pflanzliche Herkunft. Soja wird hauptsächlich wegen seiner Anti-Age-Eigenschaften verwendet, es wird aber auch wegen seiner kräftigenden, strukturierenden, feuchtigkeitsspendenden und belebenden Eigenschaften eingesetzt. Ferner wirkt Soja filmbildend, macht zart und ist eine ausgezeichnete Vorbereitung der Haut. Es soll die Hautalterung verlangsamen und vor Infektionen der Epidermis schützen. Das Sojajungfernöl wird in Körper- und Gesichtspflegeprodukten eingesetzt, insbesondere bei der Babypflege und in Massageölen. Es kann auch in die Zusammensetzung von Lippenpflegestiften einfließen. Soja (Familie der Hülsenfrüchte) kommt ursprünglich aus China. Seine blass violetten Blüten entstehen an der Basis der Blätter. Seine Frucht ist eine längliche und unregelmäßige Schote, die bis zu einem halben Dutzend Kerne enthalten kann, aus denen das Öl extrahiert wird. Das Sojajungfernöl hat einen hohen Anteil an essentiellen Fettsäuren und ist somit feuchtigkeitsspendend und strukturierend. Durch seinen Anteil an unverseifbaren Substanzen wirkt es auch regenerierend.
Bio-Sonnenblumenkernöl
Helianthus annuus [LIDSCHATTEN– SONNENPUDER – ROUGE – KOMPAKTPUDER – TERRACOTTA PUDER – REINIGUNGSMILCH – NAGELPFLEGEÖL – LOSER PUDER]
Pflanzliche Herkunft. Das Sonnenblumenkernöl ist eines der Pflanzenöle mit dem höchsten Anteil an essentiellen vielfach ungesättigten Fettsäuren. Es enthält 52 bis 73 % Linolsäure (Omega 6), die an der Regulierung der Hautdurchlässigkeit beteiligt ist. Es besitzt außerdem einen hohen Gehalt an Tocopherol (natürliches Vitamin E), ein Antioxidans. Es ist für seine aufbauenden, feuchtigkeitsspendenden, regenerierenden, strukturierenden Eigenschaften bekannt und bietet einen Lichtschutz vor kurzen UVA-Strahlen.
Bio-Süßmandelöl
Prunus amygdalus Dulcis [CREME MAKE-UP – FLÜSSIGES MAKE-UP – MAKE-UP STIFT – MAKE-UP BASE – REINIGUNGSMILCH – CONCEALER – NAGELPFLEGEÖL]
Pflanzliche Herkunft. Dieses Öl enthält 24 % Linolsäure. Es ist sehr sahnig, reinigt wirksam, strukturiert, durchfeuchtet die Haut und macht sie seidig-zart. Wird häufig für Babyhaut empfohlen.
Bio-Traubenkernöl
Vitis vinifera/Bio-Traubenkernöl [LIDSCHATTEN – KOMPAKTPUDER – ROUGE – SONNENPUDER – LOSER PUDER – PERLMUTTPUDER – TERRACOTTA PUDER – LIPPENSTIFT]
Pflanzliche Herkunft. Der Traubenkernextrakt besteht aus Flavonoiden, welche dafür bekannt sind, dass sie die Gefäßwand schützen und Hautrötungen mildern. Alle Weinländer begannen verschiedene Komponenten der Trauben so z.B. Lipide, unverseifbare Substanzen, Phenole oder Steroide zu nutzen. Das für die Haut und die Zellmembrane wichtige Traubenkernöl enthält viel Linolsäure, eine wichtige essentielle Fettsäure und hat regenerierende und strukturierende Eigenschaften, die eine bessere Kontrolle des Feuchtigkeitshaushalts der Haut erlauben. Es soll die Haut zart machen und wirkt filmbildend. Es wird wegen seines hohen Anteils an Vitamin E für die Rezeptur von Haarpflegeprodukten für feines, fettes, geschädigtes, empfindliches Haar empfohlen, für die regenerierende Pflege der reifen, geschädigten und gestressten Haut sowie für die empfindliche Augenpartie. Das Traubenkernöl kann ohne Anteilsbegrenzung in allen Kosmetikprodukten als Aktivstoff oder Phasenträger verwendet werden.
Bisabolol
Bisabolol [KAJALSTIFT - LIPLINER]
Natürliche Herkunft. Das Alpha Bisabolol ist ein Auszug aus Kamille, der seit Jahrhunderten gegen Entzündungen angewandt wird. Er soll für die entzündungshemmende Wirkung der Kamille verantwortlich sein. Das Alpha Bisabolol ist dafür bekannt, dass es bei topischen Reaktionen hilft und Entzündungen schneller abklingen lässt. Seine Wirkung baut sich langsam auf. Man findet das Alpha Bisabolol im ätherischen Öl der Kamille in einem mittleren Verhältnis von 17 %.
Candelillawachs
Euphorbia cerifera [MAKE-UP STIFT – MASCARA – LIPPENSTIFT – CONCEALER]
Pflanzliche Herkunft. Dies ist ein Wachs aus einer Pflanze, die in den Wüstengegenden Mexikos wächst, es ist für seine schützenden und strukturierenden Eigenschaften bekannt und führt der Haut Lipide zu, durch die sie wie geglättet wirkt.
Capryl/Capritriglyceride
Caprylic /capric triglycerides [MAKE-UP BASE – CREME MAKE-UP – CONCEALER – KAJALSTIFT – LIPLINER – FLÜSSIGES MAKE-UP – MAKE-UP STIFT – REINIGUNGSMILCH – NAGELPFLEGEÖL]
Pflanzliche Herkunft. Dieses Öl wird aus Fettsäuren der Kokosnuss und der Palme gewonnen. Es ist für folgende Eigenschaften bekannt: Capryl/Capritriglyceride macht die Haut zart und hilft ihr bei der Neubildung des Hydrolipidfilms.
Dezyloleat
Decyl oleate [CREME MAKE-UP – MAKE UP BASE]
Pflanzliche Herkunft. Fettstoff aus der Kokosnuss und der Palme. Die Haut wirkt zarter und wie neu strukturiert.
Dezylolivat
Decyl olivate [CREME MAKE-UP – MAKE-UP STIFT – CONCEALER – MAKE-UP BASE – REINIGUNGSMILCH]
Pflanzliche Herkunft. Fettstoff ausgehend von Olivenöl und Dezylalkohol. Nach der Anwendung wirkt die Haut zarter und die Lipidversorgung wird angeregt.
Essentielles Cassiawachs
Acacia farnesiana wax [MAKE-UP BASE]
Pflanzliche Herkunft. Es kommt von der acacia farnesiana, die ihren Namen der Tatsache verdankt, dass dieser Baum in der Villa Farnese in Rom angepflanzt wurde. Das essentielle Cassiawachs ist für seine aufhellende Wirkung bekannt und dass es Pigmentstörungen reduzieren soll. Es handelt sich dabei um einen Inhaltsstoff, der die Melaninproduktion beeinflusst. Bei Tests mit vielen Freiwilligen in den Vereinigten Staaten hat sich gezeigt, dass das essentielle Cassiawachs zu den wirkungsvollsten Ingredienzien zum Entfernen von Altersflecken gehört. (International Cosmetic ExpoTM 2000 – 15. bis 17. Februar 2000 in Miami, Florida, USA – „Functional and botanicals – Their chemistry and effects“).
Extrakt aus der Arktis-Brombeere
Oxycoccus palustris seed oil [LOSER PUDER]
Pflanzliche Herkunft. Dieses Öl stammt aus den Kernen von kleinen Beeren an den Ufern der unbelasteten Küsten der Arktis (Schweden, Norwegen, Finnland). Es hat einen hohen Anteil an Gamma-Toco-Trienol und an essentiellen Fettsäuren (Omega 3 und 6), daher ist es für seine ausgezeichnete Wirkung als Antioxidans bekannt. Außerdem soll der Extrakt aus der Arktisbeere auch vorzeitiger Hautalterung vorbeugen.
Extrakt aus rotem Tee oder Roibusch
Aspalathus linearis leaf extract [LIPGLOSS – LIDSCHATTEN – KOMPAKTPUDER – SONNENPUDER – ROUGE – LIPPENSTIFT - LOSERPUDER]
Pflanzliche Herkunft. Der Roibusch gehört zur Familie der Hülsenfrüchte und gedeiht nur auf den südwestlichen Gipfeln der Südafrikanischen Hochebenen. Mit seinen eng mit den Zweigen verbundenen feinen nadelförmigen Blättern hat er alle Vorteile, um sich an dieses trockene und heiße Klima anzupassen. Er wird als pflanzliches Konservierungsmittel und kräftiges Antioxidans eingesetzt. Außerdem ist der Extrakt dafür bekannt, dass er Freie Radikale bekämpft, die für die vorzeitige Hautalterung verantwortlich sind.
Extrakt/Organisches Silizium aus Algen
Asparagopsis Armata Extrakt [LIDSCHATTEN – SONNENPUDER – ROUGE – KOMPAKTPUDER – TERRACOTTA PUDER – LOSER PUDER – LIPPENSTIFT – PERLMUTTPUDER]
Pflanzliche Herkunft. Diese rosafarbene Meeresalge ist vor allem als ein natürlicher Konservierungsstoff mit hohem Siliziumanteil bekannt. Sie wirkt restrukturierend und hat Einfluss auf den Feuchtigkeitshaushalt der Haut. (Siehe organisches Silizium)
Farbindex
CI (Colour Index) [ALLE PRODUKTE]
Natürliche Herkunft. Die mit CI beginnenden Inhaltsstoffe sind Farbstoffe oder Pigmente. Sie sind alle natürlicher Herkunft, Derivate von Eisenoxid, Chrom, Mangan, Titan, Ultramarin, Karmin, etc.
Ginsengextrakt
Panax ginseng root extract [NAGELPFLEGEÖL]
Pflanzliche Herkunft. Der Ginseng, ein Kraut aus der Familie der Araliaceae (Araliengewächse), wird seit Jahrtausenden in Asien (China, Korea) angebaut, wo er die medizinische Pflanze mit dem größten Renommee ist. Er wurde lange Zeit über als Allheilmittel betrachtet. Das ging so weit, dass er damals nach seinem Gewicht in Gold oder Edelsteinen bezahlt wurde, und somit war er nur dem Kaiser und den großen Lehnsherren vorbehalten. Man findet ihn unter verschiedenen Namen, wie „Lebensblume“ oder „Himmelswurzel“ unter Bezug auf den verwendeten Teil, nämlich die Wurzel. Dieser Aktivstoff hat einen hohen Anteil an Vitaminen (der Gruppe B, C …), Mineralstoffen und anderen Komponenten (Ginsenoside), die für seine gut bekannten Eigenschaften als Stimulans und Aphrodisiakum verantwortlich sind. Ginseng ist darüber hinaus für folgende Eigenschaften bekannt: Er revitalisiert, kräftigt, dynamisiert, regt an, stärkt, gleicht wieder aus, wirkt gegen Stress und ist ein Regulator. Deshalb wird im nachgesagt, dass er die Fähigkeit hat, die Arbeit des gesamten Organismus zu unterstützen. Panax-Ginseng ist die höchste Qualitätsstufe beim Ginseng.
Glimmer
Mica [LIDSCHATTEN – KOMPAKTPUDER – ROUGE – SONNENPUDER – TERRACOTTA PUDER – PERLMUTTPUDER – LOSER PUDER – EYELINER – KAJALSTIFT – LIPLINER – LIPPENSTIFT – LIPGLOSS – MAKE-UP BASE – NAGELLACK]
Mineralische Herkunft. Es ist ein als Grundmasse dienendes Pulver, mit dem gewisse UV-Strahlen reflektiert werden können. Deshalb ist er dafür bekannt, dass er vor schädlichen Auswirkungen der Sonne schützen kann.
Glycerin
Glycérine [FLÜSSIGES MAKE-UP – CREME MAKE-UP – MAKE-UP BASE – REINIGUNGSMILCH – TONIC – EYELINER – MASCARA]
Pflanzliche Milch. Durch seine chemische Struktur ist Glycerin dafür bekannt, dass es eine große Wassermenge binden kann und somit die Durchfeuchtung der Haut fördert. Es macht geschmeidiger und restrukturiert. Bei Einsatz in Kosmetikprodukten vermeidet es deren Austrocknen, indem es die darin enthaltene Feuchtigkeit konstant hält.
Glycerylstearatzitrat/Glycerylstearat /Glyceryloleatzitrat
Glyceryl stearate citrate [MAKE-UP BASE – CREME MAKE-UP]
Pflanzliche Herkunft. Emulgatoren, die ausgehend von Glycerin, pflanzlichem Stearin/Olein und Zitronensäure hergestellt werden. Sie sind dafür bekannt, dass sie stabilisierend auf die Haut wirken, den Feuchtigkeitshaushalt unterstützen und restrukturieren.
Hydrierte Stearyl/Caprylyl/Hexyl-Olivenester
Hydrogenated stearyl/caprylyl / hexyl olive esters [LIPPENSTIFT – CONCEALER– MAKE-UP STIFT]
Pflanzliche Herkunft. Dieses Wachs ist für die gleichen Eigenschaften wie Olivenöl bekannt. Pflegt ausgezeichnet.
Hydriertes Kokosnussöl
Hydrogenated cocoglyceride [KAJALSTIFT– LIPLINER]
Pflanzliche Herkunft. Dieses Wachs ist ein Palmenölderivat, das dafür bekannt ist, dass es den transepidermalen Feuchtigkeitsverlust verhindert.
Hydriertes Palmöl
Hydrogenated palm oil [KAJALSTIFT– LIPLINER]
Pflanzliche Herkunft. Wachse mit zartmachenden, glättenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften bei gleichzeitiger Verhinderung des Wasserverlusts der Haut.
Kalahari-Melonenöl FH
Citrillus Lanatus [MAKE-UP BASE – CREME MAKE-UP – REINIGUNGSMILCH – FLÜSSIGES MAKE-UP]
Pflanzliche Herkunft. Das Kalahari-Melonenöl wird in Produkten für die Körper-, Haar- und Gesichtspflege eingesetzt, für die geschädigte und/oder trockene Haut. Die aus der Kalahari-Wüste stammende Melone ist eine Kriechpflanze aus der Familie der Kürbisgewächse. Sie hat einen haarigen Stängel, und ihre Blätter sind dreigeteilt. Die gelben Blüten ergeben Früchte mit blassgrünem oder gelbem Fruchtfleisch mit braunen Kernen. Das Kalahari-Melonenöl besitzt regenerierende Eigenschaften, spendet Feuchtigkeit und restrukturiert. Es schützt die Zellwand der Haut und macht sie geschmeidig. Es hat einen besonders hohen Anteil an essentiellen Fettsäuren (die vom menschlichen Körper nicht gebildet werden). Es wird sehr leicht von der Haut aufgenommen.
Karanjaöl
Pongamia glabra [KOMPAKTPUDER – SONNENPUDER– ROUGE – LIDSCHATTEN – LOSER PUDER – LIPGLOSS – TERRACOTTA PUDER– LIPPENSTIFT]
Pflanzliche Herkunft. Der Karanja ist ein Baum aus Indien. Aus den Körnern gewinnt man ein Öl, das für seine medizinischen und kosmetischen Eigenschaften bekannt ist: Behandlung von Rheumatismus, Hautkrankheiten sowie Vitiligo. Das Karanjaöl hat auch feuchtigkeitsspendende und strukturierende Eigenschaften.
Magnesiumaluminiumsilikat
Magnesium aluminium silicate [TERRACOTTA PUDER – EYELINER – MASCARA]
Mineralische Herkunft. Natürliches Geliermittel und Tonderivat, wirkt auch als Stabilisator.
Maisstärke
Zea Mays [TERRACOTTA PUDER]
Pflanzliche Herkunft. Ein aus dem Mais gewonnenes Pulver aus einer Pflanze der Familie Fabaceae, ursprünglich aus Mittelamerika.
Mikrokristalline Zellulose
Micocrystalline cellulose [CREME MAKE-UP – MAKE-UP BASE]
Pflanzliche Herkunft. Dieses Pulver wird aus der Zellulose gewonnen. Sie dient als Stabilisator von Emulsionen.
Myrrheextrakt
Commiphora myrrha extract [NAGELPFLEGEÖL]
Pflanzliche Herkunft. Die Myrrhe ist ein stacheliger Baum, der Balsambaum, aus der Familie der Burseraceae, die in den Halbwüsten Ostafrikas wachsen. Sie besitzt direkt unter der Rinde gummiabsondernde Kanäle, aus denen ein öliger Saft austritt, der als weißgelbliche Tropfen hart wird. Dieses Erzeugnis wird beim Trocknen braun und kann dann in den trockenen Sommermonaten gesammelt werden. Diese seit der Antike verwendete kostbare Substanz gehörte neben Gold und Weihrauch zu den Geschenken der Heiligen Drei Könige an das Jesuskind. Man findet sie in den alten Pharmakopöen wieder: Sie wurde in Balsame eingearbeitet und hatte die Fähigkeit, der Haut Feuchtigkeit zu spenden und die Nägel zu kräftigen. Sie wurde auch in Gräbern von Pharaonen gefunden, denn sie wurde beim Einbalsamieren verwendet. Dieses auch Balsam von Mekka genannte Harz wird noch heute in verschiedenen Bereichen eingesetzt: Als medizinischer Inhaltsstoff, bei der Duftkomposition, bei religiösen Zeremonien zusammen mit Weihrauch, in kleinen Tütchen in Schränken… Myrrhe wird in ihrer ursprünglichen Form als Harz oder nach der Destillation verwendet, durch die ein ätherisches Öl mit beruhigenden, antiseptischen, glättenden und energiespendenden Eigenschaften gewonnen wird.
Natriumhydroxid
Sodium hydroxide [MASCARA]
Synthetische Herkunft. Ist dafür bekannt, dass es den pH-Wert der Haut reguliert.
Natriumhydroxymethyl-Glycinat
Sodium hydroxymethyl glycinate [EYELINER – MASCARA]
Synthetische Herkunft. Konservierungsstoff.
Octyldecanol
Octyldécanol [TERRACOTTA PUDER]
Pflanzliche Herkunft. Zartmachendes Öl, das aus Fettsäuren von Kokosnuss und Palme gewonnen wird.
Olivensqualan
Squalane [CREME MAKE-UP – MAKE-UP STIFT – MAKE-UP BASE – CONCEALER – REINIGUNGSMILCH – KOMPAKTPUDER – ROUGE – SONNENPUDER – PERLMUTTPUDER – LIDSCHATTEN]
Pflanzliche Herkunft. Dieses sehr reine, pflanzliche Squalan ist ein Derivat der Olive, ein klares und leichtflüssiges Öl, das eine hohe Hautverträglichkeit hat, denn es stellt einen der Hauptbestandteile des menschlichen Talgs und des Hydrolipidfilms dar. Es ist sehr vielseitig, lässt sich leicht auftragen und zieht schnell ein. Es dafür bekannt, dass es das Austrocknen durch transepidermalen Feuchtigkeitsverlust verhindert. Es soll außerdem die Geschmeidigkeit und Flexibilität der Haut wiederherstellen. Es fühlt sich weich, seidig, fettfrei an. Durch seine vollkommene Unschädlichkeit wird es zu einem unersetzlichen Rohstoff für qualitativ hochwertige kosmetische Emulsionen.
Ol-Linol-Linolen-Polyglyceride
Oleic / Linoleic / Linolenic polyglycerides [LIDSCHATTEN – LIPPENSTIFT – LIPGLOSS]
Pflanzliche Herkunft. Diese halbfeste Substanz ist eine Mischung aus essentiellen Fettsäuren und ist für seine sehr gute Verträglichkeit mit der intrazellulären Kitsubstanz bekannt, so dass die Aktivstoffe leicht von der Haut aufgenommen werden können. Dieser Aktivstoff mit Anti-Age-Wirkung ist auch ein sehr guter Feuchtigkeitsspender, denn er ermöglicht die Bindung des doppelten Eigengewichts an Wasser auf der Haut.
Palmen- oder Carnaubawachs
Copernica cerifera [MASCARA – MAKE-UP STIFT – CONCEALER]
Pflanzliche Herkunft. Das Wachs wird aus den Wedeln der Carnaubapalme gewonnen, es schützt die Haut und hält ihren natürlichen Wasserhaushalt aufrecht. Da dieser Baum (Copernica Cerifera mart) in Brasilien (seiner Herkunftsregion) 15 m Höhe erreichen kann, sondert er dieses Wachs ab, um sich vor dem Austrocknen zu schützen. Das Wachs wird aus den Wedeln extrahiert und dann in heißem Wasser geschmolzen, um es zu reinigen. Ein Baum erzeugt nur 150 bis 180 g Wachs pro Jahr, weshalb es relativ teuer ist. Aufgrund seines Schmelzpunkts, der unter denjenigen der natürlichen Wachse am höchsten liegt, wird das Carnaubawachs zur Verbesserung der thermischen Stabilität vieler kosmetischer Erzeugnisse verwendet.
Panthenyltriacetat
Panthenyl triacetate [NAGELPFLEGEÖL]
Synthetische Herkunft. Vitamin B5-Derivat, das dafür bekannt ist, dass es die Zellerneuerung und die Wiederherstellung der oberen Hautzellen fördert.
Pflanzliches organisches Silizium
Silica [LIDSCHATTEN – CONCEALER – CREME MAKE-UP – MAKE-UP STIFT – FLÜSSIGES MAKE-UP – MAKE-UP-BASE – LIPGLOSS]
Ein in vielen Pflanzen enthaltener Mineralstoff. Er wirkt stark pflegend und ist dafür bekannt, dass er die Wiederherstellung von geschädigtem Gewebe fördert. Das organische Silizium ist ein unerlässlicher Bestandteil des Organismus. Die organischen Siliziumderivate bilden eine geeignete Reserve dieses Elements. Es wird rasch aufgenommen, und seine Wirkung wird durch die Aminosäuren optimiert, die in der Molekularstruktur vorhanden sind. Es wurde schon festgestellt, dass die Entmineralisierung zunächst mit einem Verlust an Silizium beginnt. Es ist ebenso bekannt, dass bei Verringerung des Siliziumanteils der Kalziumgehalt der Bindegewebe steigt und ihre Elastizität nachlässt. Ferner ist Silizium ein wesentlicher Stoff für die Gesundheit und die Schönheit der Haut. Ein Siliziummangel ruft ein Austrocknen der Haut und das Auftreten von Falten hervor. Mit zunehmendem Alter verringert sich die Menge der Collagenfasern, sie werden starr und unflexibel. Silizium ist also unerlässlich für die Synthese der Collagen- und der Elastinfasern, die der Haut ihre Elastizität geben und ihre Jugendlichkeit erhalten. Silizium ist dafür bekannt, dass es die Hautregeneration nach Verletzungen, Verbrennungen, Hautkrankheiten (Ekzem, Akne, Mykosen, Juckreiz) beschleunigt und die Haut beruhigt. Man muss wissen, dass das Silizium nach dem Magnesium das in unserem Körper am meisten enthaltene Element ist. Sein Anteil in der Haut, in den Arterien, im Bindegewebe, den Nebennieren, den Knochen, im Gehirn, im Thymus, im Lymphsystem ist höher als Eisen… Silizium spielt im Organismus eine umfassende Rolle und betrifft alle Zellen unseres Körpers. Seine Zuführung ist von großer Bedeutung, denn seine Wirkung kann als ganzheitlich eingestuft werden. Ein Mangel kann unterschiedlichste Symptome auslösen.
Phytinsäure
Phytic acid [MAKE-UP BASE – CREME MAKE-UP – FLÜSSIGES MAKE-UP – TONIC]
Pflanzliche Herkunft. Die Phytinsäure ist ein Molekül, das in der Natur reichlich vorhanden ist, vor allem in Getreidesamen wie dem Weizen, aus dem sie extrahiert wird. Sie ist für folgende Eigenschaften bekannt: Sie wirkt gegen Freie Radikale und schützt die Haut. Mit ihr werden Pigmentstörungen und kutane Hyperpigmentierungen gemildert und behoben.
Planktonextrakt
Phaeodactylumtricornotum [NAGELPFLEGEÖL]
Natürliche Herkunft. Er ist reich an Mineralstoffen und Spurenelementen und wirkt fördernd auf die Zellkohäsion.
Polysorbat 20
Polysorbate 20 [EYELINER]
Synthetische Herkunft. Emulgator.
Retinylpalmitat
Retinyl palmitate [NAGELPFLEGEÖL]
Synthetische Herkunft. Vitamin A-Derivat, fördert die Zellteilung, Antioxidans.
Riziniusöl
Ricinius Communis [LIPPENSTIFT – LIPGLOSS – CONCEALER]
Pflanzliche Herkunft. Andere Namen: Biberöl – Christusbaum- (palma-Christi), Carapal- oder Carapat-Öl. Der Wunderbaum ist in den Tropen ein Baum mit großen Palmwedeln, deren Saft milchtreibend sein soll. Die Samen (Catapuces, Biberkerne) enthalten eine Mandel, die 60 % ihres Gewichts als Öl liefert. Rizinusöl ist für folgende Eigenschaften bekannt: Es macht die Haut zart, schützt, baut auf, und regeneriert die Epidermis. Auf den Antillen und in Afrika wird es traditionell als Schönheitsöl genutzt. Das Carapatöl wird auf Guadeloupe und Martinique auf Basis von Rizinusöl hergestellt. Es ist sehr reichhaltig und zieht schnell ein.
Rosskastanienextrakt
Aesculus hippocastanumt [NAGELPFLEGEÖL]
Pflanzliche Herkunft. Dieser mittlerweile in Europa verbreitete Baum kommt aus Kleinasien (Himalaja), und nicht aus Indien, er wird sehr geschätzt und weiterhin bei Durchblutungsstörungen eingesetzt (Krampfadern, schwere Beine, empfindliche Kapillargefäße). Die Rinde und der Samenkern (die Kastanie) sind aufgrund der darin enthaltenen Substanzen bei der Phytotherapie hoch interessant: Das Äskulosid ist dafür bekannt, dass es die Widerstandsfähigkeit der Blutkapillargefäße stärkt und ihre Durchlässigkeit verringert. Die Flavonoide hingegen soll diese Aktion ergänzen durch ihr entzündungshemmende Wirkung ergänzen und Lymphkreislaufs verbessern. Der Rosskastanienextrakt wirkt kräftigend auf die Haut und macht sie bei lokaler Anwendung geschmeidiger.
Saccharose
Sucrose acetate isobutyrate [LIPPENSTIFT – LIPGLOSS – MASCARA]
Pflanzliche Herkunft. Das Zuckerderivat (Rohr- oder Rübenzucker) verleiht Lipgloss und Lippenstift einen Glanzeffekt.
Sorbitol
Sorbitol [EYELINER]
Pflanzliche Herkunft. Feuchtigkeitsspendende Substanz, Glukosederivat, ähnlich wie Glycerin. Dient auch als Bindemittel.
Stearinsäure
Stearic acid [MASCARA]
Pflanzliche Herkunft. Es ist ein Fettstoff pflanzlicher Herkunft. Es handelt sich dabei um ein Wachs, mit dem die Konsistenz der Produkte verstärkt werden kann. Es ist für seine Funktion als Lipidversorger bekannt und soll somit auch an der Bildung des Hydrolipidfilms beteiligt sein.
Talkpuder
Talc [LIDSCHATTEN – SONNENPUDER – ROUGE – KOMPAKTPUDER – TERRACOTTA PUDER – LOSER PUDER ]
Mineralische Herkunft. Es hinterlässt eine zarte und glatte Haut und erhöht die Deckkraft des Make-ups.
Vitamin E
Tocopherol, Tocopheryl Acetate [LIDSCHATTEN – ROUGE – SONNENPUDER – KOMPAKTPUDER – TERRACOTTA PUDER – LOSER PUDER – KAJALSTIFT– LIPLINER – AUGENBRAUENSTIFT – LIPGLOSS – CREME MAKE-UP – MAKE-UP BASE – CONCEALER – REINIGUNGSMILCH – PERLMUTTPUDER – LIPPENSTI
Pflanzliche Herkunft. Vitamin E beinhaltet Antioxidantien gegen Freie Radikale. So wird die Haut vor vorzeitiger Alterung geschützt. Bei Hautreaktionen und Rötungen wirkt Vitamin E beruhigend.
Wiesenschachtelhalm
Equisetum arvense [CREME MAKE-UP– FLÜSSIGES MAKE-UP – MAKE-UP BASE – TONIC]
Pflanzliche Herkunft. Der Ursprung des Wiesenschachtelhalms reicht bis in die Primärzeit zurück. Die Asche von Schachtelhalmen hat einen so hohen Siliziumanteil, dass Zinntöpfer sie einst zum Polieren ihrer Töpfe verwendeten, denn sie hinterließ keine Kratzer. Der Schachtelhalm gehörte schon immer zu den Pflanzen, die für die Gesundheit am nützlichsten waren. Es ist eine der kostbarsten Pflanzen, an die man häufiger denken sollte. Sie hat unter anderem folgende Eigenschaften: Sie wirkt antiseptisch, entschlackend, kräftigend, regt die Abwehr an, regeneriert (die normale Lunge enthält ca. 0,18 % Silizium, die tuberkulöse Lunge nur 0,009 %). Die Pflanze ist dafür bekannt, dass sie die Bildung von roten Blutkörperchen anregt und regenerierende Eigenschaften besitzt (vor allem die frische Pflanze). Beim äußeren Gebrauch wird sie häufig zur Versorgung von Wunden, zur Behandlung von posttraumatischen oder statischen Ödemen verwendet, bei Beingeschwüren, Krebsgeschwüren, Warzen, Psoriasis, gewissen Hautreizungen (Ekzem, etc.).
Xanthangummi
Xanthan gum [MAKE-UP BASE – CREME MAKE-UP – FLÜSSIGES MAKE-UP – REINIGUNGSMILCH – TONIC]
Biotechnologische Herkunft. Es ist ein Verdickungsmittel und Stabilisator von Emulsionen und vereinfacht auch ihre Anwendung.
Zellulosegummi
Cellulose gum [MAKE-UP BASE – CREME MAKE-UP – EYELINER]
Pflanzliche Herkunft. Dieses Gummi wird aus Zellulose gewonnen. Es dient als Bindemittel und Stabilisator in Kosmetik- und Lebensmitteln.
Zinkstearat
Zink Stéarate [LIDSCHATTEN – ROUGE – SONNENPUDER – KOMPAKTPUDER – LOSER PUDER – PERLMUTTPUDER]
Mineralische Herkunft. Dieses Pulver wird verwendet, damit sich das Make-up gut verteilen lässt. Für eine lang anhaltende Haftung des Make-ups spielt dieser Wirkstoff eine wichtige Rolle.
Zitronensäure
Citric acid [EYELINER – MASCARA – TONIC]
Biotechnologische Herkunft. Wird durch Gärung von Mikroorganismen ausgehend von Zucker erzielt. Sie ist dafür bekannt, dass sie den ph-Wert der Haut reguliert.